Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Leistungsfähigkeit und Motivation von Beschäftigten strategisch mit System zu erhalten, entwickelt sich zu einem immer bedeutenderen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement - mit Strategie und System für Nachhaltigkeit sorgen

Die Leistungsfähigkeit und Motivation von Beschäftigten dauerhaft mit System zu erhalten, entwickelt sich zu einem immer bedeutenderen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen. Arbeitsmedizinische präventionsorientierte Gesundheitsmaßnahmen können hierzu einen entscheidenden Beitrag leisten.

Die dauerhafte Gesunderhaltung in ständigen Belastungssituationen steht im Vordergrund bei der Umsetzung eines Gesundheitsmanagements im Unternehmen. Betriebliches Gesundheitsmanagement zielt darauf ab, arbeitsbedingte Anforderungen und Bedingungen in ihrer Wirkung auf Beschäftigte zu analysieren und durch individuelle arbeitsmedizinische Maßnahmen eine bessere Balance zwischen beruflicher Anforderung und Belastung zu schaffen. Um langfristig Nachhaltigkeit bei der betrieblichen Gesundheitsvorsorge zu erzeugen, ist der Aufbau einer systematischen Struktur zur Steuerung und Optimierung betrieblicher Gesundheitsmaßnahmen wichtig. Mittel- bis langfristig kann betriebliches Gesundheitsmanagement einen Produktivitäts- und Imagegewinn haben. Als kompetenter Arbeits- und Betriebsmediziner berate ich Sie gerne von der strategischen Planung und Analyse bis zur Umsetzung und Evaluation qualifizierter Arbeitsschutzmaßnahmen bzw . Anpassung erforderlicher Maßnahmen. Und denken Sie daran: Nur gesunde Mitarbeiter können zufriedene Mitarbeiter sein!